Openair-Kino

Details folgen

Freitag, 23. August 2024, 20:30

Openair-Kino: Jane Campion - an Angel at my Table

Janet Frame wächst mit vielen Geschwistern in einer armen Familie auf. Bereits in jungen Jahren wird sie als anders wahrgenommen, sie ist kein “normales” Kind. Janet wird als Lehrerin ausgebildet. Da sie aber als abnormal gilt, bringt man sie acht Jahre lang in einer Heilanstalt für Geistesgestörte unter. Doch als sie beginnt Bücher zu schreiben, ändert sich die Wahrnehmung der Menschen für Janet und sie hat erste Erfolgserlebnisse. 158 Min.

Donnerstag, 22. August 2024, 20:30

Was man von hier aus sehen kann

hausinterner Anlass Regie: Aron Lehmann Filmdauer: 105 Min. Luise (Luna Wedler) ist zu Besuch bei ihrer Oma in einem abgelegenen Dorf im Westerwald. Selma (Corinna Harfouch) wohnt schon immer dort, doch eines unterscheidet sie von den anderen Leuten im Ort: Sie kann den Tod voraussehen. Jedes Mal, wenn Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Dabei ist jedoch nicht vorauszusehen, wen es treffen wird. Demzufolge befürchten die Einwohner des Ortes für die nächsten Stunden das Schlimmste, wagen aber auch mal etwas, gestehen ihre Geheimnisse oder verschwinden auf einmal....

Sonntag, 17. März 2024, 20:00

Buster Keaton Stummfilme: Live vertont von Sheep on the Moon

Eintritt CHF 25 / red. 20.- Self-Service-Bar ab 20:00 UNTER FREIEM HIMMEL (WARME KLEIDUNG EMPFOHLEN) „That’s sure some buster your baby took“, so die Legende, sprach Harry Houdini mit anerkennendem Grinsen zu den Eltern des jungen Buster Keaton, als dieser nach einem spektakulären Sturz am Fusse einer Treppe gänzlich unversehrt zu liegen kam. Nach seinem Tod im Jahre 1966 und Jahren zehrenden wie bewegten filmischen Schaffens als Schauspieler und Regisseur hinterlässt Buster Keaton ein Meisterwerk amerikanischen Stummfilms und Geschichten, die vom Amerika des Aufbruchs, vom Geiste der Innovation und der Zartheit von Empfindungen erzählen....

Samstag, 8. Mai 2021, 21:00

Sommerkino: Mine Vaganti

Essen um 19.00/ Film ca. 21.00 Köstliche Komödie all’italiana über Pasta und andere Leidenschaften Ein Geständnis machen ist wie Pasta kochen, man muss den richtigen Zeitpunkt beachten. Tommaso, der jüngste Sohn der Familie Cantone, will sich nicht länger verstecken. Er ist kein Betriebswirtschaftler, sondern Schriftsteller. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Beim festlichen Familienessen, bei dem die Zukunft der familiären Pasta-Fabrik geklärt werden soll, will er reinen Wein einschenken....

Samstag, 22. August 2020, 21:00

Sommerkino: Ladri di biciclette

Essen um 19.00/ Film ca. 21.00 Einem Arbeitslosen wird das Fahrrad gestohlen, das er für den neuen Job als Plakatankleber braucht. Vergeblich durchstreift er mit seinem kleinen Sohn Rom, um die Diebe zu stellen, und wird schliesslich selbst aus Not zum Fahrraddieb. «De Sica drehte seinen Film mit Laien auf den Strassen von Rom. Er gewann dadurch für seine geradlinige Fabel Spontaneität und Authentizität. Die Suche Antonios nach seinem Fahrrad bot zudem die Möglichkeit, eine Fülle von Schauplätzen und Situationen überzeugend in die Handlung zu integrieren; so entstand zwanglos und wie zufällig ein breites Panorama italienischer Wirklichkeit aus jenen Tagen....

Freitag, 21. August 2020, 21:00

Stummfilm Buster Keaton „Der General“

Live vertont von „sheep on the moon“ Suppe ab 19:00, Dessert nach dem vertonten Film. ca. 22:00 Dokfilm zu Buster Keaton THE GENERAL USA 1926 78 Min. ab 6 Jahren Regie: Buster Keaton Buster Keaton ist neben Charles Chaplin der wohl bekannteste amerikanische Komiker, Schauspieler und Regisseur. In seinem Stummfilm THE GENERAL spielen ein Lokomotivführer und seine Lokomotive die Hauptrolle. SHEEP ON THE MOON Die Band hat sich auf die Begleitung von Stummfilmen spezialisiert und untermalt diesen Stummfilm mit der passenden Musik und mit Songs, die von Zügen erzählen....

Samstag, 21. September 2019, 20:00

Sommerkino: Woman at War (inkl Essen)

Essen um 19.00/ Film ca. 21.00 Kein ökologisches Pamphlet, sondern ein irrwitziger Thriller. Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen «The Woman of the Mountain» führt Halla heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie. Mit Vandalismus bis hin zur Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen....

Freitag, 16. August 2019, 21:00

Sommerkino: Zorbas the greek (inkl. Essen)

Essen um 19.00, Film ca. 21.00 Ein zielloser Schriftsteller erfährt, dass er ein kleines Erbe auf einer griechischen Insel erhält. Seine freudlose Existenz wird gestört, als er Zorba trifft, einen Griechen mittleren Alters mit echter Lebenslust. Mit den irdischen Freuden Griechenlands verändert dass sich sein Blick auf das Leben. Trailer zum Film

Donnerstag, 15. August 2019, 21:00

Edar Allan Poe - Eine Spurensuche

Der Essay-Film von Tine Beutel und Christian Dreier Mit Gedichten von Anja Noetzel, Musik von Fredi Spreng www.meiermoserhuber.ch

Samstag, 1. Dezember 2018, 18:00